Schulverpflegung

Wachsen, Lernen, Spielen – dafür brauchen Kinder viel Energie! Deswegen versorgt unser Team von Rent a Cook in Bonn Schulen täglich mit gesunden, ausgewogenen Gerichten, die Ihre Kinder gierig verschlingen werden. Ihr Kind verschmäht gesundes Essen? Unsere warmen Mahlzeiten enthalten genügend Gemüse sowie die richtige Portion Energie. Und zum Nachtisch gibt es dann auch mal was Süßes. Da kann kein Kind widerstehen.

Gerade im Bereich der täglichen Verpflegung von Kindertagesstätten und Schulen sind die Gesetzlichen Richtlinien in Verbindung  des Veterinäramtes zu beachten. Unter professioneller Aufsicht eines  Laboratoriums aus Dortmund (Dr. Berns, Laboratorium) erfüllen wir selbige,  so dass die Durchführung und Dokumentation gewährleistet ist.  Diesbezüglich erfüllen wir  die geltenden Richtlinien des  HACCP - Konzeptes  in höchstem Maße. Diese Richtlinien stellen die Grundlage, in unseren Küche reibungslose Arbeitsabläufe zu garantieren bzw. durchführen zu können und werden durch unser Engagement und Fachliche Kompetenz untermauert.

Folgende Standards sind für Rent a Cook verbindlich:

  • Die Portionen sind kindgerecht. Die Gewichtsanteile für Fleisch und Gemüse sind je nach Alter festgelegt, so dass in jeder Altersgruppe der entsprechende Eiweiß-, Fett- und Kohlehydratanteil Berücksichtigung findet.

  • Die Speisekarte enthält zwei Gerichte zur Auswahl, wobei die Lehrkräfte in Absprache mit dem Küchenleiter die Menüs wochenweise bestimmen.

  • Produkte, die Geschmacksverstärker, Farb- oder Konservierungsstoffe enthalten werden möglichst vermieden. Frittierte und panierte Speisen werden nur selten angeboten.

  • Wir achten darauf, dass wöchentlich vegetarische, Vollwert-, Gemüse-, Rohkost- und Fischgerichte auf dem Speiseplan stehen. Aber auch Nudel-, Fleisch und Süßgerichte in den verschiedensten Variationen kommen nicht zu kurz.

  • Die Menüs werden kurz vor der Auslieferung zubereitet, dadurch ist gewährleistet, dass das Essen frisch und warm angeliefert wird.

  • Das Obst- und Salatangebot wird saisonal und regional ausgewählt. Es wird bevorzugt als Frischware eingesetzt. Bei der Gemüsezubereitung achten wir auf frische, vitaminreiche und schonende Verarbeitung.

  • Unsere Anlieferzeit beginnt ab 10:30 Uhr bis 12:30/13:00 Uhr.

  • Generell verwenden wir bei der Herstellung unserer Menüs in keinster Weise Schweinefleisch.

  • Falls Sie Essen abbestellen/umbestellen möchten, kann dies am Anliefertag bis 08:30 Uhr erfolgen.

  • Die Portionsgröße der Gerichte bestehen aus 410 g (ohne Salat und Dessert). Das sind 100g Fleisch,110g Gemüse und 200g Sättigungsbeilage (60g Salat, 100-120g Dessert).

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage hinsichtlich eines Probeessens nach Ihren Anforderungen entgegen! Zur Kontaktaufnahme